Überspringen zu Hauptinhalt

RD 2, Unterstützung Rettungsdienst, virale Bedrohung

Datum: 28. Mai 2023 um 3:39 Uhr
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten
Einsatzart: RD 2
Einsatzort: Geiselwind, Autohof Strohofer, Shell Tankstelle
Einsatzleiter: 2. Kdt. Johannes Hofmann
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: Florian Geiselwind 11/1, Florian Geiselwind 20/1, Florian Geiselwind 40/1
Weitere Kräfte: BRK Wiesentheid, Johanniter Schlüsselfeld, PI Kitzingen


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Geiselwind wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf den Autohof Strohofer alarmiert. Beim Tankvorgang erlitt ein Kunde einen Herzstillstand. Die Kameradinnen und Kameraden unterstützten den Rettungsdienst bei der Reanimation. Nachdem diese erfolgreich war, wurde der Patient in die Uni-Klinik Würzburg eingeliefert.

An den Anfang scrollen