Skip to content

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Geiselwind e.V.

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Geiselwind e.V. fand am Samstag, 27.01.2024, im Feuerwehrhaus Geiselwind statt. Während der Sitzung konnten verschiedene Ehrungen durchgeführt werden. So wurden Gerhard Seitz und Bernd Kanler für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Feuerwehrverein geehrt. Für seine 40-jährige Mitgliedschaft wurde Kreisbrandmeister Stephan Helmer geehrt. Eine besondere Ehrung erhielten Werner „Blacky“ Feuerlein, Richard Neumann und Gerhard Sperber, die für ihre 50-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrte wurden. Für diese lange Vereinstreue wurden sie von den anwesenden Mitgliedern jeweils einstimmig zu Ehrenmitgliedern des Feuerwehrvereins ernannt.
Es schlossen sich die Ehrungen der aktiven Feuerwehrdienstleistenden an, die durch Frau Landrätin Tamara Bischof und Herrn Kreisbrandrat Dirk Albrecht durchgeführt wurden. Für die Gemeinde Geiselwind bedankte sich Bürgermeister Ernst Nickel jeweils mit einem Präsent.
Kreisbrandmeister Stephan Helmer wurde für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Eine ganz besondere Auszeichnung wurde anschließend an Werner Feuerlein und Alfred Rückel verliehen. Beide leisten seit 50 Jahren aktiven Feuerwehrdienst und wurden daher für diesen außergewöhnlichen Dienst für die Allgemeinheit ausgezeichnet. Nach wie vor sind sie Aktivposten in der Feuerwehr Geiselwind, bei jedem Einsatz zur Stelle und stehen gerade den jüngeren Feuerwehrleuten auf Grund ihrer Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite. Vergelt’s Gott!

Im Bild von links nach rechts: Alfred Rückel, Bürgermeister Ernst Nickel, 1. Vorsitzender Andrè Petschl, Kreisbrandmeister Stephan Helmer, Kreisbrandrat Dirk Albrecht, Landrätin Tamara Bischof, 1. Kommandant Benedikt Rückel, Bernd Kanler, Werner Feuerlein, Gerhard Sperber, Richard Neumann

An den Anfang scrollen